Die Insel


Ziel dieses Computerprogramms ist es, Ihr Kind beim Meistern des ersten großen Ziels im Mathematikunterricht, die Automatisierung des Zahlenraums 10 bzw. 20 zu unterstützen. Mit Hilfe von systematisch aufgebauten Übungen sowie der Darstellung von konstanten und strukturierten Mengenbilddarstellungen wird Ihr Kind darin bestärkt, sich allmählich vom zählenden Rechnen zu lösen.

Die Idee der Entwicklung eines Computerprogramms ist während der Förderung von Kindern mit Schwierigkeiten im Rechnen entstanden. Der Computer bedeutet für Kinder in der Regel eine hohe Motivation und stellt deshalb sofern er in Maßen eingesetzt wird!- ein zusätzliches effektives Medium zum Training der Grundrechenfertigkeiten dar.

Das Computerprogramm ist geeignet für die Förderung und Begleitung von
  • Kindern in der ersten Klasse der Grundschule
  • Kindern an Sonderschulen
  • Kindern aller Schularten mit massiven Rechenschwierigkeiten / "Dyskalkulie"


Die CDRom dient dabei hauptsächlich der Übung und Automatisierung der einzelnen rechnerischen Fertigkeiten und sollte weniger als Einstieg in ein neues Thema bzw. an den Anfang eines Lernprozesses gestellt werden. Sie stellt ein begleitendes Übungsinstrument dar, dem unbedingt ein handelnder Umgang mit Mengen vorausgegangen sein sollte.
Denn es ist für die Entwicklung eines mathematischen Verständnisses Ihres Kindes grundsätzlich wichtig, Übungsmöglichkeiten auf allen drei Repräsentationsebenen zu ermöglichen:
  1. enaktive Repräsentationsphase (Handlungen, z.B. Handeln mit den Würfelschiffen und "Edelsteinen")
  2. ikonische Repräsentation (Bilder, z.B. Würfelbilder am Computer)
  3. symbolische Repräsentation (Rechenzeichen und geschriebene Zahlen)


Das Computerprogramm bietet Übungsmöglichkeiten auf der ikonischen und symbolischen Ebene an, jedoch nicht auf der handelnden, konkreten Ebene.

Da die Entwicklung von Vorstellungsbildern zu den Zahlen nicht nur visuell, sondern über alle Sinne geschieht, sollte Ihr Kind grundsätzlich über möglichst viele Sinneskanäle (z.B. Tasten, Bewegung) die Zahlen kennen lernen.

Die Elternhefte, auf deren Konzept das Computerprogramm aufgebaut ist, können bei Frau Schnebele, Tel.: 07202/5286, bezogen werden.

Bei Fragen zum Inhalt der Lernsoftware können Sie gerne telefonisch oder per eMail mit Frau Jost Kontakt aufnehmen: 07243/1850160 Kontakt per eMail

Außerdem können die passenden Unterrichtsbände, ebenfalls in das Piratenthema eingebettet, erschienen im Persen Verlag erworben werden.